Bleib dran!

Bleib dran-und Klarheit wird kommen!

  Bleib dran- Erleichterung wird kommen!

Bleib dran- Erfolg wird sich einstellen!

© 2016 by Katharina Dieren  created with Wix.com

Pferdephysiotherapie  Veterinärakupunktur  für Pferd und Hund

Katharina Dieren

Fretterstraße 35

57413 Finnentrop

Tel. 0160/90330789

KathaDieren17@web.de

 

Qualifikationen:

Februar 2014 - August 2016

Ausbildung zur VET Pferdephysiotherapeutin am DIFT

Januar 2016 - Juli 2017

Ausbildung zur Veterinärakupunkteurin für Pferd und Hund am DIFT

07. - 08. Oktober 2017

Craniosakrale Osteopathie bei Pferd und Hund, Teil 1 bei Salomon in Meersburg

11. - 12. November 2017

Craniosakrale Osteopathie bei Pferd und Hund, Teil 2 bei Salomon in Meersburg

Februar 2018

Kinesio- Taping am Pferd

ab März 2018

Ausbildung zur Pferdeosteopathin am DIFT

Meine Arbeit

 
 

Über meine Pferde,meine Hunde und die Hofkatzen

 

Meine Pferde

Miro, Welsh , geb. 1994

Cäsar, Isländer/Friesenmix, geb.1995

Paul, Mini Shetty, geb. 2000 

Buddy, Shetty, geb. 1991

Meine Hunde

 

Happy, Westerwälderhüte/ Australian Shepherd- Hündin, geb. 2009

Pepper

die Hofkatzen


 

 

 

 

 

 

 

Sowie wir Menschen können auch unsere Tiere erkranken, psychisch sowie physisch, akut sowie chronisch, schleichend sowie plötzlich.

Ich versuche das Tier ganzheitlich zu betrachten. Ein Therapieerfolg hängt nicht nur von meinem Handeln und Tun ab, sondern auch wesentlich von dem Einsatz des Tierbesitzers/ der Tierbesitzerin. Zudem möchte ich auch andere Berufsgruppen wie Tierarzt/Tierärztin, Hufbearbeiter/in, Hufschmied/in, Sattler/in usw. nicht ausschließen. Eine gemeinsame Zusammenarbeit ist sinnvoll im Sinne des Tieres und seinem Besitzer oder seiner Besitzerin. Mein Bestreben  und persönlicher Wunsch ist es, mir Zeit für meine vier- und zweibeinigen Kunden zu nehmen... in einer Zeit, in der keiner mehr Zeit hat... :)

Ich arbeite ruhig und geduldig mit den Tieren und beginne grundsätzlich eine Therapie optimistisch. Ich schreibe dies ganz bewusst, denn auch ich als Tierbesitzer weiß, dass irgendwann der Tag, an dem ich das Tier gehen lassen muss, kommt. So sehr es auch schmerzt und weh tut und ich auch Angst vor dem Loslassen habe und dem medizinisch und/ oder therapeutisch "nichts mehr tun können".

"Denn nichts ist wirklich weg- alles ist Veränderung"

GEDULD, ZEIT UND AUSDAUER sind wichtige Grundbausteine bei alternativen Therapien. "Aufs und Abs", "Höhen und Tiefen", "gute und schlechte Zeiten" bis zum Therapieerfolg oder auch bleibend, vor allem bei den chronischen Erkrankungen, sind Wegbegleiter. Wobei die "Aufs", die "Höhen" und die "guten Zeiten" wünschenswert in längeren Phasen ,öfters oder stetig im Verlauf von Behandlungen erscheinen.

Die Behandlung eines Tieres erfordert viel Einfühlungsvermögen, Überlegtheit in der Vorgehensweise und eine genaue Beobachtungsgabe. Es ist mir wichtig, dass das Tier gerne zur Behandlung kommt, denn oft müssen die alternativen Therapien über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden.

Ich kann  Ihnen folgende Therapien anbieten:

PFERD

Physiotherapie

Physiotherapie ist ein Heilverfahren durch Einsatz von passiver und aktiver Bewegung des Pferdes zur Prävention, Therapie und Rehabilitation von gesundheitlichen Beschwerden und Schädigungen, die durch Alterungsprozesse, Verletzungen und Krankheit entstanden sind, sowie zur allgemeinen Gesundheits- und Leistungsförderung

Maßnahmen:

-> physiotherapeutische Behandlungen

-> manuelle Massagen

-> Stresspunktmassage

-> Bewegungsübungen

-> flankierende Maßnahmen

-> Dorntherapie

manuelle Lymphdrainage

Lymphdrainage ist eine Form der Streichmassage zur Beseitigung von Lymphstauungen

Blutegeltherapie

Warum helfen Egel?

Der Clou steckt im Speichel, den der Egel beim Beißen abgeben: er wirkt gerinnungshemmend, anti- entzündlich und schmerzstillend.

Wo setzt man sie ein?

Bänder-, Sehnen- oder Sehnenscheidenproblemen, Hufrehe, Abszesse, entzündete, arthrotische Gelenke usw.

TENS

bedeutet transkutane elektrische Nervenstimulation, zur Entschmerzung geeignet

pulsierende Magnetfeldtherapie

vielseitig einsetzbar, hat eine Langzeitwirkung, die Immunsystem und Selbstheilungskräfte nachhaltig stärkt

Das Wissen um die heilende und energiespendende Kraft magnetischer Felder ist keine Neuentdeckung, sondern der Menschheit seit rund 2000 Jahren bekannt

 

 

PFERD UND HUND

Veterinärakupunktur

älteste Therapieform der Welt, anerkannte, hocheffektive Heilmethode

Akupunkturwirkungen:

-analgetsiche  Wirkung

- sedierende Wirkung

-allgemein regulierende Wirkung, besonders auf das autonome Nervensystem

-immunstimulierende Wirkung

-motorsiche Wirkung

-psychische Wirkung

-gefäßerweiternde Wirkung

-Lymphsystem anregende Wirkung

Low-Power-Lasertechnik in der Akupunktur:

-schmerzfrei

-berührungsfrei

-heilende Wirkung des Laserlichts

-wirkt tief im Gewebe- ohne es dabei zu schädigen

-geeignet für folgende medizinische Gebiete: Wunden, Entzündungen, Schmerzen

 

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
1

Magnetfeldtherapie